Home_Curabitur-EU. Europa. Welt/Erde. News. Studenten. Kalender. Kontakt.

© 2011 BM & BM - Journalismus, -!

Erstellt: BM & BM

„FBI lockt mutmaßlichen Terroristen in die Falle
Washington: In den USA ist ein Terrorverdächtiger festgenommen worden. Wie das Justizministerium bekannt gab, handelt es sich um einen 29 Jahre alten Marokkaner, den das FBI in Washington fasste. Er soll den Angaben zufolge einen Selbstmordanschlag im Kapitol - dem Sitz des Kongresses - geplant haben. Das FBI hatte den Mann schon seit Anfang vergangenen Jahres beobachtet und lockte ihn in eine Falle. Bundespolizisten tarnten sich als Terroristen, statteten den Marokkaner mit einer vermeintlichen Sprengstoff-Weste aus und nahmen ihn auf dem Weg zum Kapitol fest. „
Terror gegen USA
Genauso, wie das FBI den Terror des Marokkaners be- und erarbeitet hat, hatte es jenen jungen Physiker - ähnlicher Ethnie gefasst, der 26-jährig, mit Modellflugzeugen das Pentagon in die Luft sprengen wollte ..., der aktuell (18-02-2012) in den Schlagzeilen stehende Terrorist ist 3-Jahre älter, er ist 29-Jahre ...
Kur setzt mit den jeweiligen Altersangaben Zeichen zu mir, die Aussagen darüber machen was real ist