Ist das Musik in meinen Augen .?

Tyche - ein Planet, neu entdeckt - in dieser Zeit meiner Jagd nach Kur, Tyche (noch nicht, Tycho ...), eine Name der aus der Mythologie der Griechen abgeleitet - die Göttin des Zufalls zeigt. Ist es wirklich Zufall oder doch Zoovaall?

Ein neuer Planet in unserem Sonnensystem, viel größer (bemerkenswert), als alles was wir bei uns kennen .?

Müssen wir uns darum fürchten?

Warum bemühe ich mich darum, eine Arche zu bauen, die aus Sprache, Denken und Gedanken besteht?

Wer von uns weiß wirklich, daß ohne Sprache, Mathematik, undenkbar ist?

Welche Zivilisation wollen wir?

Wer leitet uns an - sie zu erreichen?

Warum vertrauen wir dem Wind des Kamikaze in uns, auch und gerade diesem oder diesem?

Oder dem Übernatürlichen - wenn es in der Luft liegt?

Diese Seite kann als Lehrblatt ausgedruckt und bearbeitet werden.